Hier finden Sie uns

Aufgrund der zurzeit gegebenen Umstände (Coronavirus) haben wir unsere Büroadresse vorübergehend angepasst:
 

Nickels Beratende Ingenieure

Dorfstraße 4 g

D-25482 Appen

(bei Hamburg)

Kontakt

Rufen Sie einfach an:

 

Tel.: + 49 (0) 4101 / 80 89 669

Mobil: + 49 (0) 176 / 56 22 47 88

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten:

Mo. - Fr. 8:30 bis 18:00 Uhr

 

(In dringenden Fällen gerne auch außerhalb der Bürozeiten über Tel. mobil)

Unsere Historie

 

Der Firmeninhaber, Herr Diplomingenieur Hans Nickels hat 1989 sein Studium zum Bauingenieur mit den Vertiefungsfächern "Verkehrswasserbau" und "Küsteningenieurwesen" an der Leibniz Universität Hannover erfolgreich abgeschlossen.

In der Zeit von 1989 bis 1990 war Herr Nickels als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am FRANZIUS-Institut der Leibniz-Universität Hannover in der Grundlagenforschung an Caisson-Bauwerken am Großen Wellenkanal (GWK) der Universitäten Braunschweig und Hannover tätig.

 

Im August 1990 begann Herr Nickels seine Tätigkeit im Ingenieurbüro Knabe + Knabe in Wedel, in
der Nähe von Hamburg, 1992 erwarb Herr Nickels erste Firmenanteile und war als Gesellschafter des Büros bei der weiteren Firmenentwicklung beteiligt.
Im Zuge der Umfirmierung zur Knabe Beratende Ingenieure GmbH erhielt Herr Nickels 1997 Prokura. Von 2000 bis 2009 war Herr Nickels Geschäftsführender Gesellschafter dieses Ingenieurbüros.

 

Aufgrund von unterschiedlichen Auffassungen der Gesellschafter zur weiteren Firmenentwicklung des Büros verließ Herr Nickels zum Oktober 2009 die Firma und leitete seit dem das Ingenieurbüro Entwicklungsvorhaben im  Unternehmensbereich Entwicklungsvorhaben der HPA-Hamburg Port Authority AöR. Hier war Herr Nickels maßgeblich für das
Aufgabenfeld Neubau von Schleusen, Sperrwerken und Kaimauern verantwortlich.

 

Herr Nickels ist seit 1996 Mitglied im FACHAUSSCHUSS SPORTBOOTHÄFEN UND WASSERTOURISTSCHE ANLAGEN der Hafentechnischen Gesellschaft e.V. (HTG) und hat 2004 den Vorsitz dieses Ausschusses übernommen.

Ziel der Arbeit im Fachausschuss Sportboothäfen ist die Erarbeitung einer Handlungsanweisung für die Planung, den Bau und Betrieb von Sportboothäfen.

Für das gleiche Aufgabengebiet (Sportboothäfen) ist Herr Nickels seit 2008 als Vertreter Deutschlands in der Recreational Navigation Commission (RecCom) der PIANC (International Navigation Association) international tätig und ebenfalls Mitglied in der PIANC-Arbeitsgruppe WG 149 - GUIDELINES FOR MARINA DESIGN

 

Seit dem 01. Oktober 2013 hat Herr Nickels sich wieder selbstständig gemacht und das Beratungs- und Planungsbüro
Nickels Beratende Ingenieure gegründet.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans Nickels - NBI